Der Polizeisportverein München ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, der Jedermann (also auch Nicht-Polizeiangehörigen) offensteht.

Gemeinnützigkeit bedeutet, dass der Verein keine kommerziellen Interessen hat und durch ehrenamtliche Personen geleitet wird. Der Mitgliedsbeitrag dient lediglich zur Deckung der Unkosten.

Gegründet wurde der Polizeisportverein München 1927.